Menu

News

Überlebenswichtiges Weihnachtsgeschenk: „Die Notfalldose“

21.12.2017
Reha News >> Reha-News 2017

Zum Ende der jeweils letzten Sportstunde im Jahr 2017 gab es in allen Gruppen der Reha-Abteilung ein kleines, im Ernstfall aber überlebenswichtiges Weihnachtsgeschenk für alle aktiven Sportlerinnen und Sportler. „Die Notfalldose“

Kennengelernt habe ich, Petra Tödheide (stellv. Vorsitzende & Übungsleiterin) die Notfalldose
auf dem „Tag der Mobilität 2017“ im September in der Bielefeld Innenstadt.
Ich bin von der Sache sofort begeistert gewesen und habe nach Rücksprache mit der Finanzwartin der Abteilung alles weitere in die Wege geleitet.
Nachdem verantwortliche Damen der Turnabteilung von meiner Aktion erfahren haben, haben zwei Gruppen beschlossen, sich dieser anzuschließen und haben ebenfalls etwas Geld aus der jeweiligen Gruppenkasse locker gemacht und eine Bestellung getätigt. Auch hier gab es diese Notfalldose als kleines Weihnachtspräsent.
Schließlich sind wir als „gesundheitsorientierter“ Sportverein und vor allem einer Rehabilitationssport-Abteilung, gerne bereit, mit einer solchen Aktion alle, an einem medizinischen Notfalleinsatz beteiligten Personen und Unternehmen bestmöglich zu unterstützen.
Unsere Mitglieder waren von der Aktion begeistert und haben versprochen, diese Dose auch entsprechend der Handhabungserklärung zu verwenden.
Insgeheim hoffe ich jedoch, dass wir mit diesem Weihnachtsgeschenk ein Geschenk gemacht haben, was nie zum Einsatz kommen muss. Und, wenn doch, dann soll es helfen, Leben zu retten.

Sportliche Grüße
Ihre / Eure
Petra Tödheide

 

Zuletzt geändert am: 21.12.2017 um 16:37

Zurück